Startseite

Rofrano

Kulturverein Josefstadt

Künstler

Aktuelles Programm

Veranstaltungen

Silberne Rose
      2013
      2012
      2011
      2010
      2009
      2008
      2007
      2006
      2005
      2004
      2003

Photogalerie

Kontakt

Links

DIE SILBERNE ROSE
DES KLUB ROFRANO


Dieser Preis wurde im Jahr 2003 zum ersten Mal vergeben.
Er wird verliehen an Künstler, die sich über viele Jahre hinweg besondere Verdienste um den Klub Rofrano und um den Kulturbezirk Josefstadt erworben haben.

Die Silberne Rose ist ein Symbol.
Sie steht für Eleganz und Ästhetik, für Kunst und Kultur, für Kultursinn und Kulturempfinden sowie für musikalisch-literarisches Feingefühl.

Graf Octavian Rofrano, auch „Quinquin“ genannt, überreichte sie einst in der berühmten Vorlage des „Rosenkavaliers“ von Hofmannsthal und Richard Strauss, stellvertretend für den Baron Ochs auf Lerchenau, der liebreizenden Sophie als Brautwerber.

Die Silberne Rose ist aber auch ein Emblem. Aufbewahrt in ihr sind die Farbsymbolik (weiß, grün, rot), sowie die Sinnbildgeschichte der Rose als „die silberne Träne der Venus".

Der Klub Rofrano verleiht sie als Anerkennung für niveauvolles Künstlertum im Kulturbezirk Josefstadt.


Noch „ein Tropfen Persischen Rosenöls…“
Arthur Hartlieb-Wallthor und Rita Nikodim

Photos: Josef Dürport


 


Rita Nikodim                     
als „Rosenkavalier“ des Klub Rofrano